FANDOM


Buru

Buru-Zeichnung von Neave Parker vom British Museum of Natural History

Der Buru ist ein Kryptid, ein amphibisches Reptil, das vor allem in Asien gesichtet wurde. Vermutlich handelt es sich bei den Burus um Warane, die jedoch noch größer sind als der Komodowaran, welcher der größte bekannte, lebende Waran ist.

Der Erste, der explizit über Burus berichtet hat, war Christopher von Furer-Haimendorf, der 1947 über die zu diesem Zeitpunkt vermutlich bereits ausgestorbene Art geschrieben hat. Er erfuhr von den Bewohnern des indischen Dorfes Jiro, dass das Land, als ihre Vorfahren hierher kamen, überwiegend aus Sumpf bestand, der von den Burus bewohnt wurde. Da die Burus auf Menschen regelmäßig aggressiv reagierten, begannen die Menschen, den Sumpf trockenzulegen, wodurch auch die Burus immer seltener wurden.

Dragon-Azhi-Dahak5

Azhi Dahaka scheint groß genug zu sein, einen Hirschen am Stück zu verschlingen

Varanus priscus Melbourne Museum

Megalania, ein ausgestorbener Waran aus Australien, war mit 7 m Länge wesentlich größer als der Komodowaran

Während der Buru oft für ein Krokodil gehalten wurde, sprechen einige der beschriebenen Merkmale, z.B. der flexible Hals und die gespaltene Zunge, eher für einen Waran. Während Komodowarane nur 2 m lang sind, gab es bis vor 45.000 Jahren in Australien eine 7 m lange Waran-Art, die meist als Megalania bezeichnet wird.

Da der Buru angeblich die Trockenzeiten vergraben am Grund der ausgetrockneten Gewässer verschläft, klassifizierte der Kryptozoologe Karl Shuker ihn sogar als Lungenfisch.

Kryptozoologen vermuten, dass sich sowohl die Sichtungen Bhutanischer Drachen als auch der persische Azhi Dahaka und die Schlangen aus Marco Polos Reisebericht auf Burus zurückführen lassen. Im mittleren Osten ist eine ähnliche Art als Afa bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki