FANDOM


Asp

Ein Mann, der das Passwort kennt, und die Aspis

Die Aspis (altgr. Natterbzw. Giftschlange, vergleiche engl. asp, Natter) ist eine Schlange, die einen Baum bewacht, dessen Harz wie aromatischer Balsam wirkt. Sie kann nur durch den Klang eines bestimmten Instrumentes eingeschläfert werden. Wenn sie jedoch jemanden bemerkt, der dieses Instrument bei sich trägt, presst sie ein Ohr auf den Boden und hält sich das andere mit dem Schwanz zu, damit sie nicht einschläft.

In ihrem Kopf trägt die Aspis einen Karfunkel, den sie nur freigibt, wenn ihr jemand ein bestimmtes Passwort sagt. Jedoch hält sie sich auch in Gegenwart von Leuten, die das Passwort kennen, die Ohren zu.

Die Aspis soll extrem giftig sein, schon die Berührung ihrer Haut (selbst bei einem toten Exemplar) kann zum Tod führen. Hier liegen Parallelen zu Basilisken.

Die Aspis soll in der Region des Nils gelebt haben, weshalb man vermutet, dass es sich bei der Aspis der ägyptischen Mythen um die Uräusschlange oder Ägyptische Kobra (Naja haje), nicht zu verwechseln mit der mythologischen Uräus-Schlange. Abgeleitet vom Wort Aspis ist auch der Name der Aspisviper (Vipera aspis), deren englische Bezeichnung asp historisch für verschiedene Schlangenarten verwendet wurde.

Eine Variante der Aspis, die Prester, soll laut einigen Bestiarien eine so hohe Körpertemperatur haben, dass ihr dauernd kochender Schaum aus dem Maul strömt, welches sie aus diesem Grund niemals schließt. Laut Aelian soll das Gift der Prester Lethargie, Gedächtnisverlust, eine Unfähigkeit zu urinieren, Haarausfall, Atemnot und tödliche Krämpfe auslösen, während laut Flaubert schon die Berührung mit dem Gift Schwächeanfälle auslöst. Außerdem beschreibt Lucan, dass das Gift einen brennenden Schmerz und extreme Schwellungen, die den Körper stark deformieren, auslöst. Nicht einmal Aasfresser sollen die Opfer des Gift der Prester anrühren.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki