FANDOM


Erzdämon Dragon Age

ein Erzdämon

Die Alten Götter stammen aus dem Videospiel Dragon Age und bezeichnen diejenigen Götter, die vor tausenden von Jahren vom Großteil der Bevölkerung Thedas' und vor allem von den Magiern des Tevinter Imperiums verehrt worden sind. Die Alten Götter nahmen dabei die Form von Drachen an.

Es herrscht der Glaube vor, dass diese Alten Götter vom Erbauer unter die Erde verbannt wurden, wo sie nun schlafen, bis sie von der Dunklen Brut aufgespürt werden und als verdorbene Erzdämonen eine Verderbnis über das Land bringen.

Die sieben Alten Götter Bearbeiten

  • Dumat, der Drache der Stille und Erzdämon der ersten Verderbnis
  • Zazikel, der Drache des Chaos und Erzdämon der zweiten Verderbnis
  • Toth, der Drache des Feuers und Erzdämon der dritten Verderbnis
  • Andoral, der Drache der Sklaven und Erzdämon der vierten Verderbnis
  • Urthemiel, der Drache der Schönheit und Erzdämon der fünften Verderbnis
  • Razikale, der Drache der Geheimnisse
  • Lusacan, der Drache der Nacht.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.