FANDOM


Altaria (Japanisch: チルタリス Tytalis) ist ein Drachen-/Flug-Pokémon aus der dritten Generation.

AllgemeinesBearbeiten

Altaria sind mittelgroße Drachenpokémon, die einem himmelblauen Vogel mit wolkenartigen Schwingen ähneln. Schillernde Altaria sind gelb gefärbt. Sie werden als "Summsel" kategorisiert und sind die Weiterentwicklung von Wablu, aus dem sich auf Level 35 zu Altaria entwickeln. Seit der sechsten Generation sind Altaria mit einem "Altarianit" dazu imstande, sich kurzzeitig zu Mega-Altaria zu entwickeln, das dann nicht mehr von den Typen "Drache" und "Flug" ist, sondern von den Typen "Drache" und "Fee". Sein Name setzt sich aus den italienischen Wörtern "alta" (dt.: hoch) und "arie" (dt.: Luft) zusammen und bedeutet daher übersetzt "Hohe Luft".

LebensweiseBearbeiten

Altaria haben eine klare Sopranstimme, mit der sie ihre Zuhörer in Erstaunen versetzen. Ihre Gesänge sind für gewöhnlich in den Bergen fernab der Zivilisation zu hören. Bei gutem Wetter mischen sie sich auch in die Wolkendecke und singen von dort aus, während sie tanzen. Freunden sie sich mit jemandem an, hüllen sie denjenigen gerne in ihre Wolkenschwingen und singen dann. Es wird davon berichtet, dass es heiße Feuerbälle aus seinem Schnabel schießen kann. Von Altarias natürlicher Lebensweise ist ansonsten nur wenig bekannt.

TriviaBearbeiten

  • Altaria erscheint im Pokémon-Anime in der Episode "Kampf um den sechsten Orten", wo es von Arenaleiterin Wibke eingesetzt wird, deren Signaturpokémon Altaria ist.
  • Altaria teilt sich seine Typenkombination (in der Standardform) mit Dragoran, Brutalanda, Rayquaza und UHaFnir.
  • Altaria ist eines von jenen Drachenpokémon, die schnell gelevelt und entwickelt werden können, da Drachenpokémon ansonsten immer mit späten Entwicklungen glänzen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki