Fandom

Drachen Wiki

Altaria

1.122Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Das Pokemon Altaria (jap. チルタリス, Tytalis) existiert seit der dritten Spielgeneration und ist vom Typ Drache/Flug. Es ist die Weiterentwicklung von Wablu. Ab Omega Rubin und Alpha Saphir kann es sich in Mega Altaria entwickeln.

AllgemeinesBearbeiten

Shiny Altaria.gif

Ein schillerndes Altaria

Die Spezies dieses Pokemon ist "Summsel", es ist 1,1m groß und 20,6kg schwer. Altaria sind große blaue, vogelähnliche Pokemon, sie basieren wohl auf den Vogel Peng aus der Chinesichen Mythologie, dessen Flügel wie die Flügel Altarias Wolken ähneln.

Sie sind vom Design her nicht besonders auffällig. Wablu entwickeln sich auf Level 35 zu Altaria, man kann aber auch wilde Altaria fangen (z.B im Himmelturm). Shiny Altaria sind golden.

Seinen Ersten Auftritt im Pokemon Anime hat es in der Folge "Kampf um den sechsten Orden", wo es von der Arenaleiterin Wibke eingetzt wird. Diese hat immer ein Altaria in ihrem Team.

VerhaltenBearbeiten

Wablu.png

Wablu

Altaria haben eine klare Sopranstimme und können wundervoll singen. Ihre Gesänge hört man für gewöhnlich in den Bergen, fernab der Zivilisation.

Altaria ziehen mit Wablu in Gruppen langsam durch den Himmel und nutzen Aufwinde, um höher zu fliegen. Im Flug sehen sie aus wie Wolken und verstecken sich gerne im Nebel.

Wenn sie jemanden mögen, hüllen sie ihn in ihre Flügel, die so weich wie Watte sind. Altaria sind stark genug, um einen Trainer zu tragen. Erzürnt man sie jedoch, schießen sie blaue Feuerbälle aus dem Schnabel und erzeugen mit ihren Flügeln Windstöße.

Mega AltariaBearbeiten

Mega Altaria Artwork.png

Mega Altaria

Seit den Remakes der dritten Generation, Omega Rubin und Alpha Saphir, hat Altaria eine Mega-Entwicklung, welche es mithilfe des Items Altarianit durchführt. Es hat die bisher einzigartige Typkombination Drache/Fee. Mega Altaria sind 1,5 Meter groß und somit größer als ihre Ursprungsform. Ausserdem beherrschen sie die Fähigkeit "Feenschicht", die Attacken des Typs "Normal" in Attacken des Typs "Fee" umwandelt. Das ist nützlich wenn man z.B. gegen Drachen Pokemon kämpft.

TriviaBearbeiten

  • Altaria haben die gleiche Typkombination wie Dragoran, Brutalanda, Rayquaza und UHaFnir.
  • Der Name "Altaria" kommt von "Altair" welches der hellste Stern im Sternbild "Adler" ist.
  • Altaria ist von allen Drachenpokemon das, welches man am schnellsten leveln kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki